Beitrittserklärung
Flyer

Pro Mönchweiler e.V.
Obere Mühlenstraße 57
78087 Mönchweiler

info@pro-moenchweiler.de

Kinderferienprogramm am 31. August 2021

Unser Highlight:
Das Ökomobil

Auch dieses Jahr ist es uns gelungen, eine Zusage für einen Besuch des Ökomobils zu erhalten. Es wird vom Regierungspräsidium ausgesandt und besucht Schulen und Vereine. Wer mehr über das Ökomobil erfahren möchte, kann hier lesen:
Über uns - Regierungspräsidium Freiburg (baden-wuerttemberg.de)
Pünktlich um 9.30 Uhr, am Morgen des 31. August 22021 trafen wir von der Bürgerinitiative uns mit den Kindern des Ferienprogramms am Weiherdamm. Nach einem kleinen Fußmarsch kamen wir an der Wassertretstelle an. Dort stand bereits das Ökomobil. Alles war schon vorbereitet: Pavillons, Tische, Stühle, Kescher und Vieles mehr. Sebastian und Anna begrüßten uns wie alte Freunde.
Nach einer kleinen Kennenlernrunde, die vor allem auch die Idee des Ökomobils vorstellte, ging die Entdeckungsreise in die Welt eines Bachlaufs auch schon los. Was zunächst einfach nur wie klares, fließendes Wasser aussah, entpuppte sich als Lebensraum für viele kleine Tiere. Hier ein paar Beispiele:
Rote Mückenarve,
Köcherfliegenlarve, sie ist gelb
Kriebelmückenlarve, sie haftet an Steinen im Wasser fest und wartet, bis das Futter vorbeiströmt. Mit ihrem Fangkescher filtert sie ihre Nahrung aus dem Wasser.
Larve der Eintagsfliege, sie lebt 2-3 Jahre als Larve, als Fliege aber nur einen Tag. Sie hat keinen Mund und kann nicht fressen.
Blattwürmer, sie lösen sich auf, wenn sie mit Metall in Kontakt kommen.
Mauerassel, sie braucht Feuchtigkeit zum Atmen.
Bachflohkrebs, er hilft das Gewässer sauberzuhalten.

Diese und noch weitere Tiere unter dem Binokular (Mikroskop) anzusehen, war unglaublich spannend – und erst recht von deren Eigenarten zu hören.
Zwischendurch war natürlich Zeit für eine kleine Stärkung. Getränke und von uns selbst gebackene und einzeln verpackte Muffins konnten wir auch in Corona-Zeiten zur Freude aller Teilnehmenden anbieten.
Sehr schnell ging die Zeit vorbei und unsere Truppe trat den Rückmarsch an. Fröhlich und entspannt kamen wir am Weiherdamm an.

Wir danken dem Fachpersonal des Ökomobils für die außergewöhnlich spannend und kompetent dargestellte Welt eines Bachlaufs. Wir danken zudem allen Kindern, die unser Angebot wahrgenommen haben.

Ulrike Pfaff-Polaczek und Inge Schlenker

 


>> Zurück zur Übersicht