Beitrittserklärung
Flyer

Pro Mönchweiler e.V.
Obere Mühlenstraße 57
78087 Mönchweiler

info@pro-moenchweiler.de

Kinderferienprogramm - ein Tag mit dem Ökomobil

Eintauchen in eine andere Welt – und das nur ein paar Meter außerhalb der Ortsgrenzen Mönchweilers?
Ja!!!

Dienstag, 01. August 2017:
Die Kinder des Kinderferienprogramms marschierten mit ihren Begleitern zum Standort des Ökomobils: Entlang des Mühlenwegs Richtung Steinbruch bis zum Waldrand auf der rechten Seite. 
Kaum angekommen, waren die Kinder schon unterwegs, um möglichst viele verschiedene, bunt blühende Pflanzen zu finden. Wer unachtsam am Waldrand vorbeigeht, ahnt nicht, welche Vielfalt zu finden ist. Frau Schwarz-Marstaller (vom Ökomobil) nannte den Kindern die Namen der Pflanzen, teilte ihnen mit, welche Standorte die Pflanzen bevorzugen, mit welchen, unter Umständen giftigen Pflanzen, sie verwechselt werden könnten – und Vieles mehr. Nichts klang nach trockenen Informationen, sondern eher wie spannende Geschichten.
Gesammelt wurden auch Insekten, was besonders fesselnd war – wer erwischt schon eine Heuschrecke, einen Falter, eine Fliege usw.? Wer hätte geahnt, wie viele bunte Wanzen es gibt oder dass ein grün schimmernder Käfer gar kein Käfer, sondern eine Wanze ist? Die Insekten mit bloßem Auge zu sehen, ist schon faszinierend, aber ihre Farben und Formen unter dem Mikroskop zu entdecken, gleicht einem Abenteuer! Die Kinder kamen aus dem Staunen nicht heraus.
Zwischendurch gab es Spiele und eine Erfrischungspause mit Getränken, Kuchen und Brezeln.
Schnell – zu schnell waren die 3 Stunden verflogen und die Kinder gingen mit einem Schatz an Erlebnissen und Wissen nach Hause.


Informatives zum Ökomobil:
Im Rahmen des alljährlichen Kinderferienprogramms der Gemeinde Mönchweiler luden wir von der Bürgerinitiative Pro Mönchweiler das Ökomobil ein. Das Ökomobil ist ein „fahrendes Klassenzimmer“ des Regierungspräsidiums Freiburg und besucht auf Anfrage Schulen, Vereine und Gemeinden.

 

 

 



 

 


>> Zurück zur Übersicht